1) Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos. 2) Wir benutzen Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hartschalenkoffer Test 2018

Die besten Hartschalenkoffer im ausführlichen Vergleich

Vergleichssieger
SUITLINE Hartschalenkoffer
Bestseller
Hauptstadtkoffer SPREE 1203
SHAIK Classic JFK
Pianeta Ibiza
BEIBYE Zwillingsrollen
WOLTU RK4208
Preistipp
Sunydeal Reisekoffer
Modell SUITLINE Hartschalenkoffer Hauptstadtkoffer SPREE 1203 SHAIK Classic JFK Pianeta Ibiza BEIBYE Zwillingsrollen WOLTU RK4208 Sunydeal Reisekoffer
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Unsere Wertung
SEHR GUT
Unsere Wertung
SEHR GUT
Unsere Wertung
GUT
Unsere Wertung
GUT
Unsere Wertung
GUT
Unsere Wertung
GUT
Unsere Wertung
GUT
Farbe silber apfelgrün royalblau schwarz-blau Champagner pink braun
Max. Volumen 34 l 128 l 124 l 50 l 40 l 93 l 80 l
Gewicht 2.7 kg 5.2 kg 4.5 kg 2 kg 4.2 kg 3.5 kg 3.7 kg
Material ABS-Kunststoff ABS-Kunststoff ABS-Kunststoff Polykarbonat-ABS ABS-Kunststoff ABS-Kunststoff ABS-Kunststoff
Schlossart TSA-Zahlenschloss TSA-Zahlenschloss Zahlenschloss Zahlenschloss Zahlenschloss Zahlenschloss TSA-Zahlenschloss
Rollenanzahl 4 Stk. 4 Stk. 4 Stk. 4 Stk. 4 Stk. 4 Stk. 4 Stk.
Tragegriffe
Herausziehbarer Griff
Abgetrenntes Innenfach
Bruchsicher
Vers. Farben
Größe 55 x 35 x 20 cm 75 x 50 x 30 cm 77 x 48 x 30 cm 55 x 36 x 24 cm 66 x 46 x 24 cm 59.5 x 41 x 29.5 cm 47.5 x 28.5 x 71 cm
Vor- und Nachteile
  • mit Kreuzgurt
  • gummierte Leichtlaufrollen
  • ergonomischer Teleskopgriff
  • Zwischenboden mit drei Fächern
  • ergonomische Teleskopstange
  • Teleskopstange aus Aluminium
  • hochwertiges Design
  • leise Rollen
  • modernes Design
  • leichtes Koffergewicht
  • mit Leichtlaufrädern
  • separate Vorfächer im Innenraum
  • Doppelreißverschluss für mehr Volumen
  • höhenverstellbare Teleskopstange
  • Doppelreißverschluss für mehr Volumen
  • mit Organizer und innen liegendem Wäschefach
  • leichtes Material
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
SUITLINE Hartschalenkoffer
Unsere Wertung
Bewertung SEHR GUT
  • mit Kreuzgurt
  • gummierte Leichtlaufrollen
  • ergonomischer Teleskopgriff
Bestseller 1)
Hauptstadtkoffer SPREE 1203
Unsere Wertung
Bewertung SEHR GUT
  • Zwischenboden mit drei Fächern
  • ergonomische Teleskopstange
  • Teleskopstange aus Aluminium
SHAIK Classic JFK
Unsere Wertung
Bewertung GUT
  • hochwertiges Design
  • leise Rollen
Pianeta Ibiza
Unsere Wertung
Bewertung GUT
  • modernes Design
  • leichtes Koffergewicht
  • mit Leichtlaufrädern
BEIBYE Zwillingsrollen
Unsere Wertung
Bewertung GUT
  • separate Vorfächer im Innenraum
  • Doppelreißverschluss für mehr Volumen
WOLTU RK4208
Unsere Wertung
Bewertung GUT
  • höhenverstellbare Teleskopstange
  • Doppelreißverschluss für mehr Volumen
Preistipp 1)
Sunydeal Reisekoffer
Unsere Wertung
Bewertung GUT
  • mit Organizer und innen liegendem Wäschefach
  • leichtes Material

Hartschalenkoffer Test – darauf kommt es bei Hartschalenkoffer an

In Zeiten, da Flugreisen und auch Schiffsreisen nicht mehr unerschwinglich sind, sondern für eine steigende Anzahl von Menschen zum Alltag gehören, kommt dem Hartschalenkoffer eine entscheidende Bedeutung zu. Doch welche Eigenschaften sollte ein Hartschalenkoffer erfüllen, damit er der ideale Begleiter auf Reisen ist? Ein guter Hartschalenkoffer sollte mehr können als nur robust und leicht zu sein.

Der Hartschalenkoffer – zuverlässiger Begleiter auf Reisen

Der Hartschalenkoffer hat sich historisch aus der Reisekiste entwickelt. Damit das Reisegepäck im Hartschalenkoffer jedoch sicher und unversehrt am Zielort ankommt, sollte man auf einige ganz wesentliche Details beim Hartschalenkoffer achten:

  • er sollte möglichst robust sein
  • er sollte verschließbar sein, ob nun per Schlüssel oder durch ein Schloss mit Zahlencode; für Reisen in die USA empfiehlt sich jedoch ein sogenanntes TSA-Schloss, welches den US-Sicherheitsbehörden den besonders schnellen Zugriff auf den Inhalt des Koffers erlaubt
  • er sollte Rollen besitzen, damit er nicht nur getragen, sondern auch gezogen oder geschoben werden kann; dies ist umso entscheidender, je größer und je schwerer der Hartschalenkoffer letztendlich ist
  • er sollte über Handgriffe oder über Zugstangen verfügen, idealerweise an der Längs- und Querseite

Der Hartschalenkoffer: strapazierfähig und leicht

Zwei wesentliche Voraussetzungen für den Hartschalenkoffer sind seine Strapazierfähigkeit und sein möglichst niedriges Gewicht. Demzufolge verwendet man traditionell den sogenannten Weichschalenkoffer für Weichgepäck und den Hartschalenkoffer für Hartgepäck. Dies stellt aber gleichzeitig besonders hohe Anforderungen an die Hüllenmaterialien beim Hartschalenkoffer. Für den Hartschalenkoffer werden daher traditionell meist die folgenden Materialien verwendet

  • Aluminium
  • Kunststoff (Polypropylen, ABS, Polycarbonat)
  • Curv (ein Material aus Polypropylen-Endlosfasern)

Die hier aufgeführten Werkstoffe sichern gleichzeitig höchste Belastbarkeit und niedriges Eigengewicht beim Hartschalenkoffer.

Idealer Begleiter für Reisen per Flugzeug, Bahn oder Schiff

Weil man bei längeren Reisen, ob nun per Flugzeug, per Bahn oder Schiff ausgeführt, meist auf eine besonders zuverlässige Aufbewahrung des mitgeführten Gepäcks angewiesen ist, empfiehlt sich der Hartschalenkoffer hierfür ganz besonders. Der Hartschalenkoffer ist zuverlässig, robust und leicht und schont dadurch auch die Reisekasse seines Besitzers, da heute viele Fluggesellschaften für Übergepäck zusätzliche Kosten in Rechnung stellen. Besonders beliebt sind Hartschalenkoffer jedoch auch aufgrund ihres großen Platzangebotes.

Den Hartschalenkoffer gleich im Set kaufen

Wer heutzutage viel und gerne reist, der kauft sich den modernen Hartschalenkoffer am besten gleich im Set. Im Unterschied zur Einzelausführung erlauben diese Sets beim Hartschalenkoffer nämlich den Transport von Gepäckstücken in jeweils unterschiedlichen Größen.

Häufig gibt es die Hartschalenkoffer-Sets beispielsweise im 2er- oder auch im 3er-Set. Dies ist meist besonders praktisch, weil die jeweils kleineren Hartschalenkoffer auf die Abmessungen und Gewichtsbegrenzungen des Handgepäcks der großen Fluggesellschaften hin konfiguriert worden sind. So kann der jeweils größere Hartschalenkoffer im Laderaum eines Flugzeugs untergebracht werden, während der kleinere Hartschalenkoffer mit den Gegenständen und Accessoires des persönlichen Bedarfs als Handgepäck mit in die Kabine genommen und in der Gepäckablage oder unter dem Sitz aufbewahrt werden kann.

Hersteller moderner Hartschalenkoffer

Beim Hartschalenkoffer gibt es heute zum Teil erhebliche Preisunterschiede. Diese resultieren aus dem Hüllenmaterial, aus der jeweiligen Verarbeitungsqualität, aus der Art und Anzahl der verfügbaren Rollen am Koffer und nicht zuletzt aus der individuellen Innenausstattung. Hersteller moderner Hartschalenkoffer sind heute beispielsweise

  • Rimowa
  • SKB
  • Samsonite
  • Travelite
  • Roncato

Spezielle Ausführungen des modernen Hartschalenkoffers gibt es heute auch als

  • Trolley
  • Kabinentrolley
  • Kindertrolley
  • Business-Trolley
  • ganzes Koffer-Set

2. Externe Hartschalenkoffer Tests & Testberichte

Falls Sie sich für einen ausführlichen Hartschalenkoffer Test interessieren, haben wir hier eine Auswahl bekannter Testmagazine aufgelistet, die sich eventuell schonmal mit Testberichten auseinander gesetzt haben.

3. Worauf Sie beim Hartschalenkoffer Kauf achten müssen

Vor dem Hartschalenkoffer kaufen empfehlen wir Ihnen, sich folgende Merkmale näher anzuschauen:

Volumen:z.B. 69 Liter
Material:z.B. Polypropylen
In weiteren Größen erhältlich:z.B.
  • S
  • M
In weiteren Farben erhältlich:z.B.
  • schwarz
  • rot
  • dunkelblau
  • blau
  • uvm.
Anzahl der Rollen:z.B. 4 Stk.
ausziehbare Teleskopstange:z.B.
Gewicht:z.B. 4.8 kg
Maße:z.B. 67 x 50 x 27 cm
Besonderheit:z.B. inklusive dreistelligem TSA - Schloss für die Einreise in die USA